Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Alle Infos zu der neuen spielbaren Gruppe findet ihr HIER

Willkommen

Willkommen im Heavy Rain einem Fantasy Forum mit der fiktiven Kleinstadt Port Saintsbury, die einiges an düsteren Legenden und Mysteryelementen bereithält. Wir orientieren uns an der Szenentrennung und pfeifen auf die Mindestlänge beim Posten. Jedoch solltet ihr das 21. Lebensjahr vollendet haben damit ihr in diese Stadt eintreten könnt und ebenfalls solltet ihr starke Nerven besitzen . Seit ihr bereit? Dann tretet HIER ein.

Inplay

25.03.
Dank der Ermittlungen des Port Saintsbury PD und dem hiesigen Zeitungsverlag, konnte ein Verdächtiger in Hinsicht auf den Origami Killers festgenommen werden. Es ergaben sich mehrere hinlängliche Beweise, die für einen Tatverdacht ausreichend waren, um einen Haftbefehl gegen Oliver Rickards zu bewirken.

18. April
Nach mehreren Verhörungen und einer Anhörung vor dem Bundesgericht, konnte es Oliver Rickards nicht gelingen seine Unschuld zu beweisen, da er kein stichfestes Alibi hat und die gegen ihn erhobenen Vorwürfe nicht entkräften kann. Eine Hauptverhandlung im Mai, soll daraufhin eine endgültige Klärung bringen. Bis zur Hauptverhandlung wird er jedoch dem Bundesgefängnis überstellt.

10. Mai
Trotz Sicherheitsmaßnahmen im Bundesgefängniss, sickerten Informationen über Oliver Rickards an einige Häftlinge durch und so kam es noch vor der Hauptverhandlung, zu einem folgeschweren Übergriff, bei dem der mutmaßliche Mörder einen grausamen Tod fand.

29. Juli
Trotz der Beweise, die zur Verhaftung führten, ist sich der Sheriff nicht sicher, ob er wirklich den Richtigen erwischt hat. Vor allem nachdem auf unerklärliche Weise eine Origami Figur den Weg auf seinen Tisch fand, mit der Nachricht. "Sicher, dass sie den Richtigen haben?" Eine Nachricht, die Mark jedoch nur mit seinen engsten Vertrauten, als auch dem Verlag teilt, denn auch dort trägt man Zweifel. Alle Infos zur Timeline.

Plot

Fünf Monate sind vergangen, seit Port Saintsburry endlich wieder aufatmen kann. Dank der zahlreichen Helfer ist es Sheriff Mark Hall gelungen den vermeintlichen Origami-Killer zu überführen. Nach der Gerichtsverhandlung wurde Oliver Rickards in das Staatsgefängnis abgeführt, obwohl er stets beteuerte unschuldig zu sein. Dort fand er auch schon bald sein Ende, wurde er Opfer der dort inhaftierten Sträflinge, welche den Jahre lang gesuchten Killer das gaben, was er verdiente: einen abscheulichen Tod. Alle Infos zum Plot.

Team

MOD
Dom
ADMIN
Mad
ADMIN
Jule

Bei Fragen oder sonstigen Klärungsbedürfnissen, stehen euch Dom, Mad & Jule jederzeit als helfende Helferelfen bereit.

IP Stuff

IP Zeitraum: August 2020

Im August ist auch in Alaska der Sommer noch vollkommen aktiv. Warme Temperaturen, die sich bis zu einem Höchstwert von 30° C erstrecken. Durch die Küstennähe, kann es jedoch vereinzelt im Laufe des Tages immer wieder mal zu einer frischen Boe kommen. Die Temperaturen halten sich konstant. Ab Mitte August wird es ein wenig bewölkter. Vereinzelt ist mit Regenschauern zu rechnen.
Hallo, Gast! Registrieren

Antworten 
[SG/CSB] it´s called black magic
Hexenzirkel
Member
ava
Dom
160 Jahre / gibt 25 Jahre an
Fotograf
Wicca
Beiträge: 67 | Abwesend |
#1


it's called black magic
nothing is over
Lange hast du auf diesen Tag gewartet, ja ihn eigentlich schon fast herbeigesehnt. Der Tag an dem Renaldo und Penelopè Mitchell den Löffel abgeben. Du hast dich immer als gute Freundin an ihrer Seite gezeigt, doch du konntest schon lange nicht mehr ertragen wie sie den Zirkel führten. Wie sie die Kräfte, die sie eigentlich bräuchten vergraulten. Dass es ausgerechnet Lia und Charlie waren, spielte dir nur in die Karten. Du hättest sie bekämpfen können, doch in einem Augenblick der Unaufmerksamkeit, hast du ihnen geholfen. Nicht ohne Grund, du hast gesehen, wozu Lia fähig ist, auch wenn sie erst den richtigen Auslöser brauchte. Du willst sie und ihre Kräfte wieder in dem Zirkel und dann das komplette Ruder übernehmen, vor allem aber den Soldaten. Charlie, wie er von Lia getauft wurde. Doch dafür steht dir noch jemand im Weg. Emmett Lockwood. Zur Not gehst du auch über seine Leiche. Doch dafür musst du sie erst mal auf deine Seite ziehen. Sie UND den Soldaten. Ein doppeltes Spielchen, welches du nicht zum ersten Mal spielst. Dein Ziel... die Oberbitch... ähm Witch zu werden.
Caylee
GESUCHTER
Du hättest gerne den Schritt gewagt wie Lia. Einfach ausbrechen aus dem Zirkel und ein eigenes Leben führen. Du beneidest Charlie und sie für die Freiheiten, die sie haben, auch wenn du sie für undankbar hältst. Du ahnst nicht einmal was hinter dieser Freiheit steht, weswegen sie geflüchtet sind. Du selber würdest dich auch nicht trauen, dafür ist deine Mutter Valeria viel zu dominant und du fürchtest ihre Konsequenzen. Daher hast du auch zugestimmt Lucas zu heiraten. Als Sohn der Mitchells ist er der rechtmäßige Anführer nach ihnen, doch fehlt ihm das Zeug dazu und deine Mutter weiß ihn zu manipulieren, das er nun nach dem Tod seiner Eltern auf sie hört. So als verständnisvolle Ersatzmutter und du sollst sie dabei unterstützen. Du liebst ihn nicht einmal, aber welche Möglichkeiten hast du schon.
Joey King
22 Jahre
Hexe
Frei
Das Lia und du euch hasst, das hat seinen Grund in euren Eltern. Immerhin ließen sie dich wie einen Prinzen aufwachsen und sie wie Aschenputtel. Es hat dir nichts ausgemacht, denn du kanntest es nicht anders. Du hattest einen Heidenspaß daran sie zu piesacken und sie dich. Die Strafe bekam ohnehin immer sie. Daher hat es dich auch nicht gestört, das sie abgehauen ist. Nicht einmal das sie Charlie mitgenommen hat, denn du hast damals ohnehin nicht verstanden, was deine Eltern mit diesem versifften Abschaum wollten. Sie hatten doch dich. Um so größer wurde dein Hass auf Lia und Charlie, als sie kamen um deine Eltern zu töten. Bis heute kennst du die kompletten Hintergründe nicht und du willst sie auch nicht sehen. Alles, was du willst, ist, das Lia und Charlie ihre Strafe bekommen und wenn du Emmett dafür helfen musst, dann tust du das auch. Man kann ja wenigstens so tun als hätte man sich damit abgefunden.
Delia
GESUCHTER
Im Gegensatz zu deiner kleinen Schwester Caylee, kommst du ganz nach dem Verschlag deiner Mutter. Man könnte meinen du wärst eine jüngere Ausgabe von ihr. Schwarze Magie ist dir nicht fremd. Du praktizierst sie und bist bereit Opfer zu bringen, um stärker zu werden. Du strebst nach höherem und auch darin gleichst du deiner Mutter Valeria. Nur eure Ziele sind unterschiedlich. Denn während deine Mutter die Macht über den Zirkel will, ist dein Ziel Emmett und die Führung an seiner Seite. Es hat dich schon immer angekotzt, das er einer anderen versprochen wurde und dem auch noch zustimmte. Immerhin hat Lia nichts Besonderes, nichts was für ihn von Interesse wäre. Den Soldaten vielleicht, aber dafür braucht man sie ja nicht. Oh du wirst ihm sowas von loyal sein und wenn es sein muss auch auf unterwürfig spielen und nebenbei.. naja wozu hat man einen Körper wie deinen, wenn nicht zum Verführen?
Mila Kunis
27Jahre
Hexe
Frei
Gesucht werden hier die Mitglieder eines Hexenzirkels aus Kalifornien. Die Motive und die Hintergründe für ihre Handlungen mögen unterschiedlich sein, doch sie haben alle erst einmal ein Ziel und das ist Port Saintsbury. Denn nach dem Tod der Mitchells, ist es nun Emmett Lockwood der die Hexen anführt, da Lucas dazu nicht in der Lage ist. Natürlich sind sie sich bewusst, das dies kein Kinderspiel wird. Denn nachdem Lia mit ihrem Bruder Charlie, als auch mit ihrem "Freund" Emmett nach Kalifornien kam, entfaltete sie zum ersten Mal wirklich ihre Kräfte als ihre Eltern Emmett und Charlie bedrohten. Es war das erste Mal, das sie sich ihrer Kräfte wirklich bewusst wurde, denn dies geschah bereits mit 16 Jahren schon einmal, wenn auch dort eher unbeabsichtigt. Seit dem lernt Lia stetig dazu. Ihre Magie unterscheidet sich, denn sie ist nicht an die Hexengeister gebunden und ebenso wenig an schwarze Magie. Und Fakt ist, sie wird Charlie beschützen, ebenso wie er sie. Nur ahnen beide noch nicht, dass der eigentliche Anführer des Zirkels schon längst bei ihnen ist. Ziemlich nah sogar.

# weitere / erfundene Hexen sind gern gesehen.
# Der Zirkel wird angeführt von Emmett Lockwood, welcher bereits seit Anfang des Jahres in Port Saintsbury verweilt.

» plotbezogenes Fantasy RPG mit Mysteryelementen
» Szenentrennung mit FSK 21 Empfehlung
» fiktive Kleinstadt »Port Saintsbury«, Alaska
» verschiedene Wesen erlaubt
» Urban Legends & Gossip Talk
Zitieren
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antworten 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste