Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Alle Infos zu der neuen spielbaren Gruppe findet ihr HIER

Willkommen

Willkommen im Heavy Rain einem Fantasy Forum mit der fiktiven Kleinstadt Port Saintsbury, die einiges an düsteren Legenden und Mysteryelementen bereithält. Wir orientieren uns an der Szenentrennung und pfeifen auf die Mindestlänge beim Posten. Jedoch solltet ihr das 21. Lebensjahr vollendet haben damit ihr in diese Stadt eintreten könnt und ebenfalls solltet ihr starke Nerven besitzen . Seit ihr bereit? Dann tretet HIER ein.

Inplay

25.03.
Dank der Ermittlungen des Port Saintsbury PD und dem hiesigen Zeitungsverlag, konnte ein Verdächtiger in Hinsicht auf den Origami Killers festgenommen werden. Es ergaben sich mehrere hinlängliche Beweise, die für einen Tatverdacht ausreichend waren, um einen Haftbefehl gegen Oliver Rickards zu bewirken.

18. April
Nach mehreren Verhörungen und einer Anhörung vor dem Bundesgericht, konnte es Oliver Rickards nicht gelingen seine Unschuld zu beweisen, da er kein stichfestes Alibi hat und die gegen ihn erhobenen Vorwürfe nicht entkräften kann. Eine Hauptverhandlung im Mai, soll daraufhin eine endgültige Klärung bringen. Bis zur Hauptverhandlung wird er jedoch dem Bundesgefängnis überstellt.

10. Mai
Trotz Sicherheitsmaßnahmen im Bundesgefängniss, sickerten Informationen über Oliver Rickards an einige Häftlinge durch und so kam es noch vor der Hauptverhandlung, zu einem folgeschweren Übergriff, bei dem der mutmaßliche Mörder einen grausamen Tod fand.

29. Juli
Trotz der Beweise, die zur Verhaftung führten, ist sich der Sheriff nicht sicher, ob er wirklich den Richtigen erwischt hat. Vor allem nachdem auf unerklärliche Weise eine Origami Figur den Weg auf seinen Tisch fand, mit der Nachricht. "Sicher, dass sie den Richtigen haben?" Eine Nachricht, die Mark jedoch nur mit seinen engsten Vertrauten, als auch dem Verlag teilt, denn auch dort trägt man Zweifel. Alle Infos zur Timeline.

Plot

Fünf Monate sind vergangen, seit Port Saintsburry endlich wieder aufatmen kann. Dank der zahlreichen Helfer ist es Sheriff Mark Hall gelungen den vermeintlichen Origami-Killer zu überführen. Nach der Gerichtsverhandlung wurde Oliver Rickards in das Staatsgefängnis abgeführt, obwohl er stets beteuerte unschuldig zu sein. Dort fand er auch schon bald sein Ende, wurde er Opfer der dort inhaftierten Sträflinge, welche den Jahre lang gesuchten Killer das gaben, was er verdiente: einen abscheulichen Tod. Alle Infos zum Plot.

Team

MOD
Dom
ADMIN
Mad
ADMIN
Jule

Bei Fragen oder sonstigen Klärungsbedürfnissen, stehen euch Dom, Mad & Jule jederzeit als helfende Helferelfen bereit.

IP Stuff

IP Zeitraum: August 2020

Im August ist auch in Alaska der Sommer noch vollkommen aktiv. Warme Temperaturen, die sich bis zu einem Höchstwert von 30° C erstrecken. Durch die Küstennähe, kann es jedoch vereinzelt im Laufe des Tages immer wieder mal zu einer frischen Boe kommen. Die Temperaturen halten sich konstant. Ab Mitte August wird es ein wenig bewölkter. Vereinzelt ist mit Regenschauern zu rechnen.
Hallo, Gast! Registrieren

Antworten 
[SG] We´re a more than a pack
Atwoods altes Rudel
Junior Member
ava
Dom
Arbeitslos
Single
Werwolf
Beiträge: 30 | Offline |
#1


We are a more than a pack
we are like family
The lost Son is coming home. Du hast schon immer mit zum Rudel gehört, du trägst noch immer die Kutte wie auch Elijah sie trägt und doch ist es nicht mehr dasselbe. Du bist gegangen als euer Alpha Chris damals das Rudel verlassen hat um eigene Wege zu gehen. Du konntest dich nie überwinden nach Arcadia Bay zu gehen, denn auch wenn er wie ein Bruder war, so hat er doch tiefe Wunden hinterlassen und zu groß war dein Misstrauen das er wieder abhauen würde. Informiert hast du dich dennoch über ihn und das was dort ablief. Immerhin hattest du immer Kontakt zu Sunny und Tyler, die dich auf dem Laufenden hielten, auch über Abel. Die Nachricht das Chris noch mal Vater werden würde und vorhatte heimisch zu werden, hat dich dein Entschluss überdenken lassen. Doch dann kam alles anders. Ein Kampf forderte Chris Leben und seine Freundin verlor das Kind. Du fühlst dich schuldig, denn du warst nicht bei ihm obwohl er dich sicher gebraucht hätte. Alles was du tun kannst ist jetzt für das Rudel da zu sein. Denn du weisst, das eine Gefahr auf sie zukommt in Form von Sam, etwas worüber du am liebsten den Kopf schütteln möchtest. Doch auf das was dich DORT erwartet hätte dich auch niemand vorbereiten können.
Celia
GESUCHTER
Es hat eine Weile gedauert bis du mit all dem Chaos klargekommen bist. Und Chaos war es in deinem Leben. Es erscheint schon fast wie ein früheres Leben, das du noch Ziele hattest wie das MIT und ein normales Leben führtest mit Träumen, wie sie für Teenager üblich sind. Es änderte sich, als du herausfandest das du eine Banshee warst und du deine Mutter verloren hast. Du kamst zu deinem Vater und auch hier dauerte es eine Weile, ehe du mit ihm eingermaßen zurechtgekommen bist. Du bekamst sogar mehr Familie als du es selber geahnt hast, denn der Neffe deines Vaters war niemand anderer als Chris Atwood. Anführer eines MCs und Rudels. Irgendwie bist du dann auch in die Sachen hineingeraten und stecktest plötzlich mitten in einem Krieg gegen Dämonen. Du hast überlebt, doch dein Vater und auch dein Onkel hatten weniger Glück. Schon wieder hattest du mit Verlusten zu kämpfen, die du erst einmal für dich verarbeiten musstest. Dochdu bist nicht allein. Alle deine Sinne warnten dich, als du sehen konntest wie dein Cousin in Gefahr gerät, durch jemanden den er sein Leben lang kannte und vertraute. Das Abel inzwischen kein Kind mehr ist, sondern ein erwachsener Mann der seinem Vater und deinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten ist, das hast du ebenfalls in deiner Vision gesehen, daher erschreckt es dich auch nicht so, als du dich in Anchourage einschreibst um in der Nähe des Rudels und deiner Familie zu sein, denn Abel ist das letzte Mitglieder deiner Familie. Naja das Rudel irgendwie auch.
Holland Roden
22 Jahre
Banshee
Frei
Es hat sich einiges getan seit dem Krieg in Arcadia Bay. Port Saintsbury sollte ein Neuanfang für den Rest des Rudels werden um den Verlust ihres Alphas Chris Atwood zu verarbeiten. Doch es scheint nicht aufzuhören. Die Vergangenheit ruht nicht, sondern nimmt hier Einfluss auf die Gegenwart. Als erstes kam Abel nach Port Saintsbury, doch dort wo ein Fünf jähriger Junge sein sollte, steht nun ein erwachsener Mann, der seinem Vater Chris Atwood wie aus dem Gesicht geschnitten ist, vielleicht etwas jünger als sein Vater war bei seinem Tod und niemand weiss wieso das so ist. Ebenso weiss niemand, das Abel ein Alpha ist. Eine weiss es, doch Zoey schweigt darüber. Zoey hat es ebenso wie Celia bereits kommen sehen, das Sam im Aufbruch war und das mit jeder Menge Hass im Gepäck. Wieder scheint es Sam zu sein, der den Frieden des Rudels stört. Doch inzwischen sind sie alle um Erfahrungen reicher. Sie sind mehr als ein Rudel... sie sind eine Familie.
Anschluss habt ihr durch die bereits bestehenden Rudelmitglieder. Allen vorran, durch Elijah Alvarez, Kara Holmes, Abel Atwood und Zoey Garcia. Eine bunt gemischte Truppe die auf euch wartet.

» plotbezogenes Fantasy RPG mit Mysteryelementen
» Szenentrennung mit FSK 21 Empfehlung
» fiktive Kleinstadt »Port Saintsbury«, Alaska
» verschiedene Wesen erlaubt
» Urban Legends & Gossip Talk
Zitieren
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antworten 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 



Nachrichten in diesem Thema
We´re a more than a pack - von Abel Atwood - 06.06.2020, 16:35

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste